ScamRobot

NEO hat weiterhin Anklang gefunden bei Krypto seit seiner Einführung vor ein paar Jahren. In Anbetracht der bemerkenswerten Entwicklung während dieser letzten Krypto Angesichts der Hausse auf dem Markt ist es nicht verwunderlich, dass viele Kleinanleger Interesse an diesem digitalen Vermögenswert zeigen. 

In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über NEO wissen müssen. Wir werden auch untersuchen, wie jeder in NEO online investieren kann. Und um sicherzustellen, dass Sie eine fundierte Entscheidung treffen, werden wir auch einige potenzielle Vorteile und Risiken einer Investition in NEO diskutieren. 

Sind Sie bereit, NEO in Ihr Anlageportfolio aufzunehmen? Lesen Sie weiter, um alle wichtigen Details zu erfahren. 

Ein Überblick über NEO

NEO ist ein robustes Blockchain Projekt, das seit seinem Start vor ein paar Jahren für viel Aufsehen gesorgt hat. NEO wurde ursprünglich im Jahr 2014 in China unter dem Namen AntShares eingeführt. Im Jahr 2017 wurde das Projekt jedoch umbenannt und in NEO umbenannt. Während NEO in vielerlei Hinsicht einzigartig ist, betrachten Experten es als eine fortschrittlichere Version von Ethereum. Das Projekt konzentriert sich insbesondere auf die Entwicklung von Smart Contracts und dezentralen Anwendungen (dApps). 

Genau wie Ethereum, ein führender Name in der Kryptoindustrie, nutzt NEO die Blockchain, um Transaktionen aufzuzeichnen und intelligente Verträge auszuführen. Obwohl NEO einige Ähnlichkeiten mit Ethereum aufweist, gibt es einige wichtige Unterschiede, die es von anderen Blockchain-Lösungen unterscheiden. So verfügt NEO beispielsweise über einen eigenen Konsensmechanismus namens dBFT (Delegated Byzantine Fault Tolerance). Dieser Konsensmechanismus wurde entwickelt, um effizienter und sicherer zu sein als andere beliebte Konsensmechanismen wie Proof-of-Stake (PoS) und Proof of Work (PoW). 

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$10

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.8

4.8/5

Kryptowährungswerte sind von Natur aus volatil. Kaufen und handeln Sie auf Ihr eigenes Risiko.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.7/5

73% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.7/5

Der Handel mit Finanzinstrumenten birgt hohe Risiken, die nicht für alle Anleger geeignet sind. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen, um sicherzustellen, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.7/5

Der Handel mit Finanzinstrumenten birgt hohe Risiken, die nicht für alle Anleger geeignet sind. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen, um sicherzustellen, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.

Während sich NEO weitgehend auf dApps und Smart Contracts konzentriert, treibt seine native digitale Währung NEO Transaktionen innerhalb seines Ökosystems an. Die NEO digitale Währung kann verwendet werden, um Transaktionsgebühren zu bezahlen, an der Verwaltung teilzunehmen oder über Netzwerkänderungen im NEO-Ökosystem abzustimmen. 

Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, hat NEO bewiesen, dass es ein robustes und vielseitiges Krypto-Projekt ist, das das Potenzial hat, den Krypto-Bereich zu revolutionieren. 

Wer ist das Team hinter NEO?

Das NEO-Blockchain-Projekt ist die Idee von zwei der renommiertesten Namen der Kryptowirtschaft, Erik Zhang und Da Hongfei. Da Hongfei ist gleichzeitig der CEO der NEO Foundation, einer gemeinnützigen Organisation, die die Entwicklung der NEO-Plattform unterstützt. Da Hongfei hat einen soliden Ruf in der Blockchain-Branche und wird für seine Beiträge zum Wachstum der Branche hoch respektiert. 

Erik Zhang ist gleichzeitig der Chief Technology Officer der NEO-Stiftung. Als CTO der NEO Foundation ist er für die technischen Aspekte des NEO-Projekts verantwortlich. Seine Fähigkeiten als Software-Ingenieur und sein tiefes Verständnis der Blockchain-Technologie haben zum großen Erfolg des NEO-Projekts beigetragen. 

Während Da Hongfei und Erik Zhang eine wichtige Rolle beim Start von NEO spielten, hatten sie auch ein sehr erfahrenes Team von talentierten Personen, die hinter den Kulissen arbeiteten, um das Projekt zu einem Erfolg zu machen. Dazu gehörten Entwickler, Forscher und andere Fachleute, die einen großen Beitrag zum Start des NEO-Projekts leisteten. 

Was macht NEO einzigartig?

NEO ist in mehrfacher Hinsicht einzigartig. Kein Wunder, dass es eine Kraft ist, mit der man rechnen muss. Obwohl NEO einige Ähnlichkeiten mit Ethereum aufweist, hat es viele einzigartige Unterschiede, die es von anderen Blockchain-Projekten abheben. 

Zunächst einmal hat NEO seinen eigenen einzigartigen Konsensmechanismus namens dBFT (Delegated Byzantine Fault Tolerance). Dieser Konsensmechanismus wurde von vielen Seiten gelobt, insbesondere weil er sich als effektiver und sicherer erwiesen hat als gängige Konsensmechanismen wie Proof of Stake (PoS) und Proof of Work (PoW). 

Neben dem einzigartigen Konsensmechanismus ist eine weitere Besonderheit des NEO-Projekts die von der Plattform unterstützten Programmiersprachen. Einige der unterstützten Sprachen im NEO-Ökosystem sind Java, Python und C#. Das macht die Plattform für Entwickler interessant. 

Obwohl NEO viele Ähnlichkeiten mit Ethereum aufweist, sind Transaktionen auf der NEO-Blockchain im Vergleich zu Ethereum schnell, problemlos und günstiger. Außerdem stellt der NEO-Token sicher, dass die Nutzer Transaktionsgebühren bezahlen, über Netzwerkänderungen abstimmen und vieles mehr tun können. 

In Anbetracht all dieser Alleinstellungsmerkmale ist es leicht zu verstehen, warum NEO so viel Aufsehen erregt und für viele Investoren interessant ist. 

Wie viele NEO-Tokens gibt es?

Der Gesamtbestand an NEO-Token ist auf 100 Millionen festgelegt. Davon wurden 50 Millionen Token während des Initial Coin Offering (ICO) im Jahr 2014 verteilt, und die restlichen 50 Millionen Token wurden vom NEO Council einbehalten, einer Gruppe von Personen, die für die Entwicklung und Wartung der NEO-Plattform verantwortlich sind.

Der NEO-Rat hat die Möglichkeit, die einbehaltenen Token für verschiedene Zwecke zu verwenden, einschließlich der Finanzierung der Entwicklung der Plattform, der Belohnung von Entwicklern und Community-Mitgliedern für ihre Beiträge und der Unterstützung des Wachstums des NEO-Ökosystems.

Neben dem festen Angebot von 100 Millionen NEO-Tokens bietet die Plattform auch eine separate digitale Währung namens GAS das zum Betreiben der Plattform und zum Bezahlen von Transaktionen verwendet wird. Der Gesamtvorrat an GAS ist ebenfalls auf 100 Millionen festgelegt und wird durch einen Prozess namens "Block Rewards" erzeugt, bei dem neues GAS als Belohnung für die Validierung von Transaktionen auf der NEO-Blockchain freigegeben wird.

Insgesamt ist das feste Angebot an NEO- und GAS-Token ein wichtiger Aspekt des Plattformdesigns, da es dazu beiträgt, dass der Wert der Token durch die Marktnachfrage bestimmt wird und nicht der Inflation unterliegt.

Wie hat sich NEO seit seiner Einführung entwickelt?

Seit dem offiziellen Start von NEO im Jahr 2017 hat das Unternehmen ein beträchtliches Wachstum, Meilensteine und Entwicklungen erreicht. 

Eine Kennzahl zur Messung der Leistung eines Blockchain-Projekts ist der Wert seines nativen Tokens. Im Fall von NEO hat der Wert seines Utility-Tokens NEO, auch bekannt als NEO-Münzen, seit dem Start des Projekts erheblich geschwankt. 

Während in den Anfangstagen des NEO-Projekts der native Token NEO auf einem sehr niedrigen Niveau gehandelt wurde, stieg sein Wert in der Hausse von 2017 und 2018 stark an. Während seiner Spitzenleistung erreichten NEO-Münzen einen Wert von $190. Nach dieser Hausse ist der Wert von NEO-Münzen erheblich gesunken, wobei der Preis jetzt weit unter seinem Allzeithoch liegt. 

Insgesamt hat NEO seit seinem offiziellen Start im Jahr 2017 eine gemischte Performance gezeigt. Trotz erheblicher Fortschritte bei der Annahme und Entwicklung war der Wert der digitalen Währung NEO, wie bei den meisten digitalen Vermögenswerten, recht volatil und unbeständig. 

Ist NEO eine gute Investition?

Wie die meisten KryptowährungenNEO hat ein durchwachsenes Jahr hinter sich. In diesem Jahr hat NEO fast 95% seines Wertes verloren. Während dies für Investoren enttäuschend sein mag, ist es wichtig zu wissen, dass NEO nicht der einzige digitale Vermögenswert ist, der sich in diesem Jahr schlecht entwickelt hat. 

Es sei daran erinnert, dass NEO vor ein paar Jahren einen Höchststand von $190 erreichte, was zeigt, wie profitabel der Vermögenswert war. Leider hat der massive Ausverkauf auf dem Kryptomarkt den Preis von NEO deutlich nach unten gedrückt. 

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Beitrags war NEO Handel für $6.28. Wenn man sich den aktuellen Preis von NEO ansieht, gibt es keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um NEO in Ihr Krypto-Portfolio aufzunehmen. Experten sagen voraus, dass sich der Kryptomarkt von dem aktuellen Ausverkauf erholen wird. Wir erwarten also, dass der Preis von NEO während eines weiteren Aufwärtszyklus deutlich steigen wird. 

Wie man NEO-Token kauft

Sind Sie bereit, NEO in Ihr Portfolio digitaler Vermögenswerte aufzunehmen? Der Einstieg ist ganz einfach! NEO ist auf vielen Top-Börsen gelistet Kryptowährung tauschtso dass Sie es auf der Plattform Ihrer Wahl kaufen können. 

Melden Sie sich einfach für ein Konto bei einer Börse an und verifizieren Sie Ihre Identität, indem Sie eine Adresse, einen amtlichen Ausweis und Ihre Sozialversicherungsnummer angeben. Sobald Ihre Identität verifiziert ist, können Sie Fiat-Währung einzahlen und diese zum Kauf von NEO-Tokens verwenden. So einfach ist das! Denken Sie nur daran, sich zu informieren und die potenziellen Risiken zu bedenken, bevor Sie eine Investitionsentscheidung treffen.

Wie man NEO bei eToro handelt

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich NEO online kaufen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, NEO online zu kaufen. Eine Möglichkeit ist der Kauf auf einer Kryptowährungsbörse, wie z. B. Binance oder Coinbase. Um NEO an einer Börse zu kaufen, müssen Sie sich für ein Konto anmelden, Ihre Identität verifizieren und Fiat-Währung oder eine andere Kryptowährung einzahlen. Sobald Ihr Konto eingerichtet und finanziert ist, können Sie die Handelsplattform der Börse nutzen, um NEO mit Ihrem eingezahlten Geld zu kaufen.

Eine andere Möglichkeit ist, NEO über einen Peer-to-Peer-Marktplatz wie LocalBitcoins oder Paxful zu kaufen. Auf einem Peer-to-Peer-Marktplatz können Sie NEO direkt von einer anderen Person kaufen, indem Sie eine Vielzahl von Zahlungsmethoden verwenden, darunter Banküberweisungen, Kreditkarten und PayPal.

Ist es sicher, NEO online zu kaufen?

Der Online-Kauf von NEO kann sicher sein, wenn Sie die richtigen Vorsichtsmaßnahmen treffen. Um die Sicherheit Ihres Geldes zu gewährleisten, ist es wichtig, NEO nur von seriösen Quellen zu kaufen, wie zum Beispiel etablierten Börsen und Peer-to-Peer-Marktplätzen. Um das Betrugsrisiko zu minimieren, sollten Sie außerdem sichere Zahlungsmethoden wie Banküberweisungen oder vertrauenswürdige Online-Zahlungsdienste verwenden. Außerdem ist es eine gute Idee, Ihre NEO in einer sicheren Brieftasche aufzubewahren, anstatt sie bei einer Börse zu lassen, um sie vor möglichen Hacks zu schützen.

Wie hoch sind die Gebühren für den Online-Kauf von NEO?

Die Gebühren für den Online-Kauf von NEO können je nach der von Ihnen gewählten Methode variieren. Kryptowährungsbörsen erheben im Allgemeinen Handelsgebühren, die in der Regel einen Prozentsatz des Gesamtwerts des Handels ausmachen. Diese Gebühren können je nach Börse von 0,1% bis 0,5% oder mehr reichen. Einige Börsen erheben auch Ein- und Auszahlungsgebühren sowie Gebühren für die Verwendung bestimmter Zahlungsmethoden.

Peer-to-Peer-Marktplätze können ebenfalls Gebühren für den Kauf von NEO erheben, obwohl diese Gebühren im Allgemeinen niedriger sind als die von Börsen erhobenen. Es ist wichtig, die von verschiedenen Börsen und Marktplätzen erhobenen Gebühren zu vergleichen, bevor Sie sich entscheiden, wo Sie NEO kaufen möchten, um sicherzustellen, dass Sie das beste Angebot erhalten.

Wie hoch ist die Mindestmenge an NEO, die ich kaufen kann?

Die Mindestmenge an NEO, die Sie kaufen können, kann je nach Börse oder Marktplatz, den Sie nutzen, variieren. Einige Börsen haben Mindesthandelsgrößen, die so niedrig wie $10 oder $20 sein können, während andere keine Mindesthandelsgrößen haben. Peer-to-Peer-Marktplätze können ebenfalls Mindestkaufbeträge haben, oder sie können Ihnen erlauben, jede beliebige Menge NEO zu kaufen, solange sie innerhalb der Grenzen des Verkäufers liegt. Es ist eine gute Idee, die Mindestkaufsummen der Börse oder des Marktplatzes zu überprüfen, bevor Sie NEO kaufen, um sicherzustellen, dass Sie die gewünschte Menge kaufen können.

Kann ich NEO mit einer Kreditkarte kaufen?

Ja, es ist möglich, NEO mit einer Kreditkarte auf einigen Börsen und Peer-to-Peer-Marktplätzen zu kaufen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Kauf von NEO mit einer Kreditkarte aufgrund der höheren Gebühren, die von den Kreditkartenunternehmen erhoben werden, teurer sein kann als andere Zahlungsarten. Außerdem akzeptieren einige Börsen und Marktplätze aufgrund des hohen Betrugsrisikos möglicherweise keine Kreditkartenzahlungen für NEO. Es ist ratsam, sich vor dem Kauf von NEO über die verfügbaren Zahlungsoptionen an der Börse oder auf dem Marktplatz zu informieren, um sicherzustellen, dass Sie Ihre bevorzugte Methode verwenden können.

Abschließende Gedanken 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kauf von NEO bei eToro eine einfache und bequeme Möglichkeit ist, diese beliebte Kryptowährung zu Ihrem Portfolio digitaler Vermögenswerte hinzuzufügen. Obwohl es keine Garantien gibt, wenn es um Investitionen geht, hat NEO das Potenzial, aufgrund seiner wachsenden Akzeptanz und der steigenden Nachfrage nach dezentralen Finanzlösungen starke Renditen zu bieten. 

Um loszulegen, müssen Sie sich lediglich für ein Konto anmelden und Ihre Identität verifizieren. Sobald Ihr Konto eingerichtet ist, können Sie NEO ganz einfach mit einer Fiat-Währung oder einer anderen Kryptowährung kaufen. Die benutzerfreundliche Plattform von eToro macht es einfach, die Leistung Ihrer NEO-Investition zu verfolgen und Geschäfte zu tätigen, und die Sicherheitsmaßnahmen der Plattform tragen dazu bei, die Sicherheit Ihrer Mittel zu gewährleisten. 

Egal, ob Sie ein erfahrener Investor oder ein Neueinsteiger sind KryptowährungDer Kauf von NEO bei eToro ist eine großartige Möglichkeit, an der aufregenden Welt der digitalen Vermögenswerte teilzunehmen und potenziell Renditen auf Ihre Investition zu erzielen.