ScamRobot

Stablecoins haben in den letzten Jahren erheblich an Popularität gewonnen. Kryptowährung Markt, indem sie in einem äußerst volatilen Umfeld für Stabilität sorgen. Unter den verschiedenen verfügbaren Stablecoins ist der USD Münze (USDC) und Tether (USDT) haben sich als führende Konkurrenten erwiesen. In diesem Artikel werden wir diese beiden Stablecoins vergleichen und ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Bezug auf die Transparenz der Emittenten, die Einhaltung von Vorschriften und die Deckungsreserven hervorheben. Darüber hinaus werden wir den Einfluss von Stablecoins auf dem Kryptowährungsmarkt untersuchen.

Transparenz der Emittenten:

Die Transparenz des Emittenten ist ein entscheidender Faktor bei der Bewertung von Stablecoins. USD Coin wird von einem Konsortium namens Centre herausgegeben, das eine Zusammenarbeit zwischen Circle und Coinbase. Sowohl Circle als auch Coinbase sind gut etablierte und regulierte Unternehmen im Bereich der Kryptowährungen. Auf der anderen Seite wurde Tether in Bezug auf die Transparenz einer gewissen Prüfung unterzogen. Es gab Bedenken hinsichtlich der Genauigkeit der Tether-Reserven und des Umfangs ihrer Deckung. Dieser Mangel an Transparenz hat zu Skepsis innerhalb der Kryptowährungsgemeinschaft geführt.

Einhaltung von Vorschriften:

Die Regulierung spielt eine wichtige Rolle für die Stabilität und Vertrauenswürdigkeit von Stablecoins. USD Coin erfüllt die notwendigen regulatorischen Anforderungen, da sowohl Circle als auch Coinbase dem Betrieb innerhalb des regulatorischen Rahmens Priorität einräumen. Diese Konformität stellt sicher, dass USDC eine legale und transparente Betriebsstruktur hat, was ihn für Unternehmen und institutionelle Anleger attraktiver macht. Im Gegensatz dazu hatte Tether in der Vergangenheit mit regulatorischen Herausforderungen zu kämpfen. Das Unternehmen war Gegenstand behördlicher Untersuchungen, die Zweifel an seiner langfristigen Überlebensfähigkeit und Vertrauenswürdigkeit aufkommen ließen.

Rücklagen bilden:

Die Deckungsreserven von Stablecoins bestimmen ihre Fähigkeit, einen stabilen Wert zu halten. Der USD Coin ist im Verhältnis 1:1 durch auf Bankkonten gehaltene US-Dollar abgesichert, was vollständige Transparenz und Liquidität gewährleistet. Das bedeutet, dass für jeden im Umlauf befindlichen USDC ein entsprechender Betrag an US-Dollar als Sicherheit gehalten wird. Diese Sicherheiten geben die Gewissheit, dass der Wert der USDC stabil bleibt, da sie jederzeit gegen den entsprechenden Wert in US-Dollar zurückgegeben werden können. Andererseits sind die Sicherungsreserven von Tether Gegenstand einer Kontroverse gewesen. Tether behauptet zwar, durch US-Dollar gedeckt zu sein, dies wurde jedoch nicht durch eine ordnungsgemäße Prüfung belegt, was zu Bedenken hinsichtlich des wahren Werts und der Stabilität von USDT führt.

Einfluss auf den Markt für Kryptowährungen:

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$10

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.8

4.8/5

Kryptowährungswerte sind von Natur aus volatil. Kaufen und handeln Sie auf Ihr eigenes Risiko.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.7/5

73% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.7/5

Der Handel mit Finanzinstrumenten birgt hohe Risiken, die nicht für alle Anleger geeignet sind. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen, um sicherzustellen, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.7/5

Der Handel mit Finanzinstrumenten birgt hohe Risiken, die nicht für alle Anleger geeignet sind. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen, um sicherzustellen, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.


Stablecoins, einschließlich USDC und USDT, spielen eine wichtige Rolle auf dem gesamten Kryptowährungsmarkt. Ihre Stabilität bietet eine zuverlässige Rechnungseinheit, die für Transaktionen und als Wertaufbewahrungsmittel verwendet werden kann. Darüber hinaus bieten Stablecoins eine Möglichkeit für Händler um das Risiko der Preisvolatilität beim Übergang zwischen verschiedenen Kryptowährungen oder Fiat-Währungen. Viele Kryptowährungsbörsen auch Stablecoins als Basispaar für HandelDamit sind USDC und USDT für den Austausch verschiedener Kryptowährungen unerlässlich.

Tabelle: USD Coin vs. Tether - Ein Vergleich

Hier ist eine Tabelle, die USD Coin (USDC) und Tether (USDT), zwei beliebte Stablecoins auf dem Kryptowährungsmarkt, vergleicht:

USD-Münze (USDC)Tether (USDT)
EinführungEingeführt im Oktober 2018Eingeführt im November 2014
Ausstellendes UnternehmenCENTRE-Konsortium (mitbegründet von Circle und Coinbase)Tether Limited
BlockchainUrsprünglich eingeführt am Ethereumsondern auch auf andere Blockchains wie Algorand und SolanaUrsprünglich auf dem Omni-Layer-Protokoll von Bitcoin gestartet, aber auf andere Blockchains wie Ethereum, Tron und andere erweitert
ZweckStablecoin ist an den Wert des US-Dollars gekoppelt (1 USDC = 1 USD)Stablecoin ist an den Wert des US-Dollars gekoppelt (1 USDT = 1 USD)
TransparenzUSDC unterzieht sich regelmäßigen Prüfungen durch Dritte, um Transparenz und die Unterlegung jedes Tokens mit einem entsprechenden US-Dollar als Reserve zu gewährleistenDie USDT hatte Bedenken hinsichtlich der Transparenz, da es immer wieder zu Prüfungen kam und die Reserven nicht vollständig geklärt waren.
Einhaltung von VorschriftenUSDC befolgt strenge Vorschriften und arbeitet eng mit den Regulierungsbehörden zusammen, z. B. KYC/AML-Kontrollen (Know Your Customer/Anti-Money Laundering) der Nutzer.USDT wurde von den Aufsichtsbehörden unter die Lupe genommen und hatte Bedenken hinsichtlich der Einhaltung der Vorschriften
Marktkapitalisierung (Stand: Juni 2023)Über $14 MilliardenÜber $62 Milliarden
Handelsvolumen (Stand: Juni 2023)Über $5 Milliarden dailyÜber $50 Milliarden daily
AnwendungsfälleWeit verbreitet als stabiles Material digitale Währung für Handel, Überweisungen und DeFi (Decentralized Finance)-AnwendungenWird für ähnliche Zwecke wie USDC verwendet, einschließlich Handel und DeFi, ist aber nicht unumstritten.
Stabilität und VertrauenUSDC hat aufgrund seiner transparenten Prüfungen, der Einhaltung von Vorschriften und der etablierten Partnerschaften Vertrauen gewonnen.USDT hatte mit einigen Vertrauensproblemen und Kontroversen im Zusammenhang mit der Rücklagenunterlegung zu kämpfen, wird aber nach wie vor häufig genutzt
VerfügbarkeitUSDC ist an mehreren Kryptowährungsbörsen erhältlich und kann leicht gekauft oder gehandelt werdenUSDT ist an den Börsen weit verbreitet und hat eine größere Reichweite in Bezug auf die unterstützten Blockchains
ErweiterungUSDC wurde erweitert, um mehrere Blockchains zu unterstützen, was Benutzern und Entwicklern mehr Flexibilität bietetUSDT hat auch die Unterstützung verschiedener Blockchains erweitert und bietet damit mehr Integrationsmöglichkeiten
Pläne für die ZukunftUSDC will die Einhaltung von Vorschriften weiter verbessern und sein Ökosystem auf verschiedene Blockchains ausweitenTether Limited hat Pläne zur Verbesserung der Transparenz und zur Beseitigung von Regulierungsbedenken geäußert

Abschnitt FAQs:

1. Kann ich USD-Münzen gegen ihren Gegenwert in US-Dollar eintauschen?

Ja, USD-Münzen können immer gegen den entsprechenden US-Dollar-Wert eingetauscht werden, da sie durch eine 1:1-Sicherheit in Form von US-Dollar auf Bankkonten gedeckt sind.

2. Ist die Absicherung von Tether vollständig transparent und geprüft?

Die Sicherungsreserven von Tether wurden nicht vollständig geprüft, was zu Bedenken über den wahren Wert und die Stabilität von USDT führt.

3. Warum sind Stablecoins auf dem Kryptowährungsmarkt wichtig?

Stablecoins bieten Stabilität in einem hochvolatilen Kryptowährungsmarkt, ermöglichen zuverlässige Transaktionen und dienen als Wertaufbewahrungsmittel. Außerdem erleichtern sie den Handel, indem sie als Basispaare dienen und die Preisvolatilität verringern.

Schlussfolgerung:

Stablecoins haben sich zu einem wesentlichen Aspekt des Kryptowährungsmarktes entwickelt, da sie Stabilität bieten und Transaktionen erleichtern. USD Coin und Tether sind zwei beliebte Stablecoins, die sich jedoch in Bezug auf die Transparenz des Emittenten, die Einhaltung von Vorschriften und die Deckungsreserven erheblich unterscheiden. Während USD Coin ein höheres Maß an Transparenz und Einhaltung von Vorschriften bietet, wurde Tether in Bezug auf seine Reserven geprüft und angezweifelt. Das Verständnis dieser Unterschiede ist entscheidend für Nutzer, Unternehmen und Investoren, die in der sich ständig weiterentwickelnden Kryptowährungslandschaft zuverlässige und vertrauenswürdige Stablecoins suchen.