Coinbase offers a large selection of cryptocurrencies, an easy-to-use design, and educational content. It also offers the more sophisticated Coinbase Pro platform for Krypto Investoren. Es ist die beliebteste Kryptowährung exchange in the world thanks to these benefits and its high-quality security. To find out if it’s the right exchange for you, read our complete review.

Kryptowährungen auf Coinbase 

Coinbase ermöglicht Ihnen den Handel mit über 100 Kryptowährungen. Neue Münzen werden regelmäßig hinzugefügt. Es gibt viele, aber wir werden nur die wichtigsten Währungen auflisten:

Eigenschaften

Benutzerfreundlichkeit

Coinbase ist extrem einfach zu bedienen. Zu minimieren Handel Kosten, die Anmeldung ist schnell und einfach.

Sie ist einfach zu bedienen und hellt die Benutzeroberfläche auf. Die Suchleiste ermöglicht es Ihnen, schnell durch die vielen Krypto-Angebote zu navigieren, einschließlich Tellor und Bitcoin. Sie können auch Käufe einrichten, die sich wiederholen.

Diese Kryptowährungsbörse lets you trade selected cryptos to cryptos. This means you can convert your Augur to Litecoins. This conversion incurs a fee of 2% on the transaction.

Wie sicher ist Coinbase?

Coinbase hat seinen Ruf als sicherer Ort für den Kauf und Handel mit Kryptowährungen aufgebaut. Dies war ein besonders wichtiger Anspruch nach Mt. Coinbase hat noch nie eine solche Katastrophe erlebt.

Die Plattform behauptet, dass 98% offline und an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt gespeichert sind, was eine größere Sicherheit für digitale Vermögenswerte bietet. Es speichert Ihre Krypto in ihrem kostenlosen Wallet-Service. Sie können sich jedoch auch dafür entscheiden, Ihre Kryptowährung in einem Wallet eines Drittanbieters zu speichern.

Um sich bei Ihrem Konto anzumelden, müssen Sie eine 2-Faktor-Authentifizierung durchführen. Sie können auch biometrische Fingerabdrücke oder AES256-Verschlüsselung für Ihre privaten Schlüssel verwenden.

Sie bietet auch eine Versicherung gegen kriminelle Handlungen an, um Ihr digitales Vermögen vor Diebstahl und Verletzungen der Cybersicherheit zu schützen. Diese Versicherung gilt nicht für einzelne Konten und tritt nur in Kraft, wenn die Börse selbst kompromittiert wird.

Der Schutz des Financial Services Compensation Scheme deckt Kryptowährungen auf Ihren Konten nicht ab.

Bildung

Die Lernplattform von Coinbase belohnt Nutzer mit Kryptowährungen, wenn sie Lektionen abschließen. Diese interaktiven Lektionen, die Instagram Stories ähneln, dauern jeweils weniger als 10 Minuten und belohnen die Nutzer in der Regel mit $1 (PS0,77) bis zu $5 (PS3,85) der Münze, die sie lernen.

Belohnungen für Einsätze

Coinbase-Kunden, die bestimmte Münzen auf ihren Konten haben, können Belohnungen erhalten, wenn die Börse sie einsetzt oder sie zur Verifizierung von Transaktionen für Proof-of-Stake-Kryptowährungen wie Ethereum verwendet. Coinbase erhebt eine Provision von 25% auf Einsätze.

Coinbase Pro

Dies ist für Fortgeschrittene Händler, während Coinbase für Anfänger gedacht ist. Sowohl Coinbase Pro als auch Coinbase können mit denselben Anmeldedaten verwendet werden.

Sie bietet eine vollständige Krypto-Handel Erfahrung. Es bietet erweiterte Charting-Funktionen, eine größere Auswahl an Ordertypen, einschließlich Stop-, Limit- und Markt-Orders. Es ermöglicht auch kostenlose Überweisungen zwischen Coinbase Pro und Coinbase Wallets.

Coinbase-Gebühren

Coinbase legt seine Gebühren und Preise nicht offen. Coinbase hat vor kurzem seine gesamte Gebührentabelle aus seinem Online-Hilfebereich entfernt. Sie können die Kosten für einen Handel auf dem Handelsbildschirm sehen, bevor Sie einen Handel starten.

Dies sind die Gebühren, die Sie von der Hauptplattform erwarten können:

Handel Größe Gebühren
$10 oder weniger$0.99
Von $10 bis $25$1.49
$25 bis $50$1.99
Von $50 bis $200$2.99

Bei Geschäften über $200 wird eine prozentuale Gebühr anstelle einer Pauschalgebühr erhoben.

Für bestimmte Einzahlungsmethoden und Abhebungen können zusätzliche Gebühren anfallen.

ZahlungsmethodeCoinbase-Gebühren
Bankkonto1.49%
USD-Brieftasche1.49%
Kredit-/Debitkarte3.99%
Kredit-/DebitkarteKeine Kosten
Kredit-/Debitkarte$10 eingehend, $25 ausgehend
Kredit-/Debitkarte2%

Transaktions- und Handelsgebühren

Die Gebührenstruktur von Coinbase ist verwirrend, weil sie von drei Faktoren abhängt:

Diese Faktoren machen die Gebühren auf der Hauptplattform schwer vorhersehbar. Das Unternehmen behauptet, dass es den Kunden die Gebühren vor Abschluss einer Transaktion deutlich offenlegt.

Das Preismodell von Coinbase Pro ist im Vergleich dazu einfacher, aber die Gebühren sind in den letzten Jahren leicht gestiegen. Es basiert auf Ihrem monatlichen Handelsvolumen, der Liquidität und der Verfügbarkeit des Assets zum Zeitpunkt des Kaufs. Wenn Ihr Auftrag auf eine Käuferwird eine "Nehmergebühr" erhoben. Coinbase Pro verlangt, dass Einzahlungen und Abhebungen auf ein Bankkonto vorgenommen werden. Kartenkäufe sind nicht erlaubt. Es fallen weiterhin Gebühren für Überweisungen an.

Pro und Kontra

ProfisNachteile
Große Auswahl an Kryptowährungen für den Handel verfügbarTeure und schwer verständliche Gebührenstruktur
MindestkontostandUm niedrigere Gebühren zu erhalten, müssen Sie eine andere Plattform nutzen
Bequeme Benutzererfahrung

Wie Coinbase funktioniert

Mit Coinbase können Nutzer Kryptowährungen kaufen, verkaufen und ausgeben. Sie können damit ACH-Überweisungen, Überweisungen Geldoder Debitkartenzahlungen. ACH-Überweisungen sind die beste Option, weil Sie Geld direkt von Ihrem Bankkonto überweisen können.

Die Krypto-Börse hat viele Funktionen, darunter:

Schlussfolgerung

Coinbase is a great platform to exchange, buy, store, and sell cryptocurrency. This platform is ideal for cryptocurrency beginners who don’t want to deal with the complexity of decentralised exchanges or external wallets.

Die Preisstruktur und der Kundensupport sind die größten Nachteile. Es ist eine großartige Option für jeden, der an der Kryptowährung teilnehmen möchte.