Coinbase Wallet ist eine digitale Brieftasche, in der Sie eine Vielzahl von Kryptowährungen. Es hat auch einen Browser, mit dem Sie auf dezentralisierte Apps zugreifen können. Sie können Ihr Coinbase-Konto direkt mit dieser Wallet verbinden. Dies macht es zu einer großartigen Möglichkeit zum Speichern von Krypto. Um mehr zu erfahren, lesen Sie unseren vollständigen Bericht.

Was ist Coinbase Wallet?

Coinbase Wallet ist eine sichere und benutzerfreundlich Art zu speichern Kryptowährung und Zugang zur wachsenden Kryptowelt.

Die Krypto-Brieftasche hält das Vermögen getrennt von der Austausch. Dies schützt Ihre Kryptowährung vor Risiken wie Hacks und Sicherheitsverletzungen, staatlichen Maßnahmen oder Programmierfehlern.

Diese Wallet ist so konzipiert, dass sie für Anfänger einfach zu bedienen ist und folgt dem benutzerfreundlichen Ansatz von Coinbase. Sie enthält auch fortgeschrittene Funktionen wie den Zugang zu dezentralen Token (DEXs), NFTs und einer Vielzahl von DeFi-Protokollen.

Die Wallet von Coinbase ist einfach zu bedienen und hat viele der gleichen Funktionen wie MetaMask oder Trust Wallet. Sie unterstützt auch BitcoinLitecoin und andere Vermögenswerte, die MetaMask nicht von Haus aus unterstützt.

Empfohlene Plattformen

MIN. ANZAHLUNG

$250

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.8

4.9/5

73% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

MIN. ANZAHLUNG

$50

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.7

4.8/5

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen ein hohes Risiko, durch Hebelwirkung schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs dieses Anbieters. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

MIN. ANZAHLUNG

$100

EXCL. ANGEBOT

BENUTZER-BEWERTUNG

9.6

4.5/5

Der Handel mit Finanzinstrumenten birgt hohe Risiken, die nicht für alle Anleger geeignet sind. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie sich von einem unabhängigen Finanzberater beraten lassen, um sicherzustellen, dass Sie die damit verbundenen Risiken verstehen.

Wie funktioniert Coinbase Wallet?

Coinbase Wallet nutzt eine bewährte Technologie, indem es BIP39-kompatible Seed-Phrasen zum Schutz der Wallet verwendet. Eine Seed-Phrase (auch bekannt als mnemonische Phrase) ist eine Gruppe von 12 bis 24 Wörtern, die leicht zu merken ist und als Ihr privater Schlüssel zu Ihrer Wallet dient.

BIP39 ist ein Bitcoin Improvement Proposal 39, der die Kompatibilität mit mehreren beliebten Krypto-Wallets ermöglicht. Um eine Wallet von Coinbase Wallet oder Trust Wallet, Coinomi oder Exodus wiederherzustellen, können Sie Ihre Seed-Phrase verwenden.

Die Wallet ist als mobile Anwendung für iOS und Android sowie als Web-Erweiterung für Google Chrome und Chromium-Browser wie Brave oder Microsoft Edge verfügbar. Die mobile App bietet mehr Funktionen als die meisten Apps, darunter die Möglichkeit, die verfügbaren dApps zu durchsuchen.

Sicherheit

Coinbase Wallet legt großen Wert auf Sicherheit.

Die Wallet ist nicht verpfändet oder dezentralisiert, was bedeutet, dass nur der Benutzer auf seine privaten Schlüssel zugreifen kann. Selbst wenn die Server von Coinbase kompromittiert würden, könnten Angreifer nicht auf die Gelder der Coinbase Wallet-Nutzer zugreifen.

Die Geldbörse ermöglicht es den Nutzern, ein Passwort oder eine PIN festzulegen, je nachdem, ob es sich um die mobile Version oder die Browser-Erweiterung handelt. Sie bietet auch eine biometrische Verifizierung für Nutzer von mobilen Apps.

Coinbase.com-Benutzer könnten Opfer von Hackerangriffen und Betrug geworden sein, aber es wird nicht angenommen, dass der Code von Coinbase Wallet kompromittiert ist oder Sicherheitsrisiken birgt. Coinbase.com, die zentrale Verwaltung und Börse für digitale Vermögenswerte von Coinbase Plattformfunktioniert unabhängig von Coinbase Wallet.

Coinbase Wallet-Gebühren

Diese Krypto-Wallet ist völlig kostenlos und erhebt keine Wallet-Gebühren. Benutzer sind für die Zahlung von Blockchain-Transaktionsgebühren verantwortlich, wenn sie Geld senden oder mit intelligenten Verträgen interagieren. Intelligente Verträge sind Programme, die autonom sind und automatisch ausgeführt werden, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Sie ermöglichen es Entwicklern, dezentralisierte Blockchain-Anwendungen zu erstellen.

Die Transaktionsgebühren können so festgelegt werden, dass die Nutzer selbst entscheiden können, wie hoch die Gebühren sein sollen. Die Transaktionen werden schneller abgewickelt, wenn die Nutzer mehr Gebühren zahlen.

Eigenschaften

Breite Integration mit dApps

Für die Nutzung von Kryptowährungsmarktplätzen und -anwendungen ist eine Wallet erforderlich, die dieselbe Sprache spricht. Die meisten Anwendungen und Marktplätze unterstützen die MetaMask-Wallet, aber auch die Coinbase-Wallet wird unterstützt. Mit der Option, Ihre Wallet mit nur wenigen Mausklicks zu verbinden, können Sie diese Wallets problemlos nutzen.

Coinbase Multicoin-Unterstützung

Viele Wallets können Bitcoin, Ethereum und Litecoin unterstützen. Eine Wallet, die alle Kryptowährungen gleichzeitig unterstützt, ist jedoch selten. Diese hier tut es.

Coinbase bietet außerbörsliche Lagerung an:

Integration mit Coinbase

Coinbase Wallet ist als eigenständige Anwendung verfügbar, oder Sie können andere Wallets importieren. Es ist jedoch mit dem Coinbase-Austausch integriert. Sie können auf Coinbase kaufen, und Sie haben auch Zugang zu anderen Handelsplattformen wie Uniswap über Ihre Wallet. Sie haben Zugang zu zahllosen Token und Münzen, von denen Sie viele nicht auf Coinbase finden werden.

Pro und Kontra

ProfisNachteile
BenutzerfreundlichKeine Kühllagerung
Keine KostenBrowser-Kompatibilität eingeschränkt
Verbindet sich mit Coinbase
Unterstützt NFT und Kryptospeicher
dApp-Browser

Schlussfolgerung

Die Coinbase Wallet, die für Anfänger leicht zu bedienen ist, bietet eine breite Palette von Funktionen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Einige fortgeschrittene Wallets bieten möglicherweise nicht die gleichen Funktionen wie diese, was für Power-User frustrierend sein kann. Dennoch ist diese Wallet eine gute Option für Anfänger und bietet zusätzliche Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin oder XRP.

Für zusätzliche Sicherheit sollten Sie eine Hardware-Wallet zu Ihrer Coinbase-Wallet oder einer anderen Hot-Wallet, die mit dem Internet verbunden ist, hinzufügen.