YouHodler, ein Krypto Börse und Kreditgeber, zahlt hohe Zinssätze für Kryptoeinlagen. Sie ist in den USA nicht verfügbar und könnte hinsichtlich Risiken, Zinsen und Gebühren transparenter sein. Kunden können Kryptowährungen nutzen, um sich kurzfristige Kredite zu sichern und Gelder für Handelsvorschüsse zu leihen. Um herauszufinden, ob YouHodler von Nutzen sein könnte, lesen Sie diesen Bericht.

Was YouHodler zu bieten hat

YouHodler ist für diejenigen verfügbar, die Kryptowährung leihen oder einen hohen Zinssatz für ihre Kryptowährung verdienen möchten. Kryptowährung.

Der hohe Zinssatz ist darauf zurückzuführen, dass Krypto-Kredite durch Einleger finanziert werden. Die Plattform bietet mehr als 30 Top-Kryptowährungen an, darunter ADA und BTC, BCH und BNB sowie DASH, ETH. LTC, XLM. XRP. HT.

In der digitalen Geldbörse von YouHodler können alle Münzen gespeichert werden, für die ein Kunde Zinsen erhalten möchte. Die Wallet unterstützt auch Fiat- und Kryptowährungen. Die mobile Anwendung von YouHodler ermöglicht es Ihnen, die Geldbörse zu nutzen.

Interesse an Krypto verdienen

Die einzige Möglichkeit für Kryptowährungsanleger, einen Gewinn zu erzielen Gewinn ist, wenn der Preis des Münze die sie halten, steigt. Um diesen Gewinn zu erzielen, müssen Sie jedoch Ihre Kryptowährung verkaufen.

Außerdem können Sie keine eigenständigen Kryptowährungen kaufen und halten. Sie müssen eine Börse finden, die Ihnen Zinsen zahlt, wenn Sie das wollen.

YouHodler kann Ihnen helfen, dies zu tun, indem Sie Ihre Krypto an sie verleihen. Sie können Ihre Kryptowährung leihen, um zwischen 3% und 15% zu verdienen. Der Mindestbetrag, um Zinsen zu erhalten, beträgt $100. Die Zinsen werden jede Woche aufgezinst.

So beantragen Sie einen Kredit bei YouHodler

Dies sind die Schritte, um einen Kredit bei YouHodler zu beantragen:

YouHodler Darlehensbedingungen & Beträge

Laut der YouHodler-Bewertung bietet das Unternehmen eine Vielzahl von Krediten an, aus denen der Benutzer mit seinen eigenen Bedingungen wählen kann. Es sind drei Kreditlaufzeiten verfügbar: 30 Tage mit einem LTV von 90%, 60 Tage mit einem LTV von 70% und 180 mit einem LTV von 50%.

Die vom Nutzer gewählte Kreditart bestimmt den Zinssatz, nicht die Höhe der vom Nutzer gestellten Sicherheiten. Alle Nutzer haben den gleichen Zinssatz. Man kann auch vorhersagen, dass die Zinssätze sinken werden, wenn die Gemeinschaft wächst. YouHodler bietet ein Partnerprogramm an. Dieses ermutigt andere, Sie über Empfehlungslinks einzuladen, und ermöglicht Ihnen, gleichzeitig Krypto zu verdienen.

Gebühren

Bei Abhebungen per Banküberweisung fällt eine Gebühr von 5% an und bei Abhebungen per Kreditkarte eine Gebühr von 3,5%. Auch bei Kryptokrediten können Gebühren anfallen.

Auf alle Multi-HODL-Geschäfte, die einen Gewinn erzielen, wird eine Gewinnbeteiligungsgebühr erhoben. In einem von YouHodler angegebenen Beispiel betrug diese Gebühr 0,45%. Wir konnten nicht bestätigen, ob diese Gebühr das ist, was Händler für profitable Geschäfte zahlen. Eine Servicegebühr wird erhoben, wenn Ihr Multi-HODL-Handel unter den Geltungsbereich eines Margin Calls fällt. Wir konnten keine Erklärung finden, wie diese Gebühr berechnet wird.

Es ist auch nicht klar, was YouHodler-Nutzer für den Umtausch/Kauf von Währungen bezahlen. Das Unternehmen kündigte an, dass es Marktpreise einführen wird, die "unter Verwendung eines möglichst genauen Marktkurses ausgeführt werden".

YouHodler versprach, dass die Änderung zu niedrigeren Gebühren für seine Kunden führen würde. YouHodler bietet auch einen Rechner an, der Ihnen die Umrechnungsgebühren und den Gesamtbetrag, den Sie für jede Kryptowährung oder jeden Fiat erhalten würden, anzeigt. Wir würden trotzdem eine klarere und transparentere Gebührenstruktur bevorzugen.

Pro und Kontra

ProfisNachteile
Verdienen Sie Zinsen mit Ihrer KryptowährungSie ist in den USA nicht erhältlich.
Beleihen Sie Ihre KryptowährungEs fehlt an Transparenz
Erweiterte HandelswerkzeugeDarlehen mit hohem effektiven Jahreszins

Ist YouHodler sicher?

YouHodler bietet alle Sicherheitsmerkmale, die Sie von einem System auf Benutzerebene erwarten würden, einschließlich TFA (Zwei-Faktor-Authentifizierung). Kunden, die mehr als $10.000 auf ihren Konten haben, können alle Abhebungsoptionen deaktivieren, um die Sicherheit zu erhöhen.

Das Unternehmen bewahrt die Vermögenswerte seiner Kunden in einer Mischung aus kalten und heißen Geldbörsen auf. Es wird zwar nicht angegeben, wie viel davon offline in Cold Wallets aufbewahrt wird, aber YouHodler hat eine Vereinbarung mit Ledger Vault, einem Spezialisten für die Sicherheit digitaler Vermögenswerte. Das bedeutet, dass die privaten Schlüssel verschlüsselt und gesichert sind und die Mitarbeiter des Kreditgebers keinen Zugriff darauf haben.

Der Ledger Vault-Schutz bietet auch eine Versicherung in Höhe von $150 Millionen Euro, die zum Schutz der Kunden im Falle von Diebstahl oder Betrug zusammengefasst wird. Die Versicherung deckt nicht die Gelder der Kunden für den Fall, dass eine Börse ausfällt, wie es bei vielen anderen Kryptowährungen der Fall ist. tauscht. Die FDIC-Versicherung schützt Geld auf Sparkonten gegen den Ausfall von Banken, aber nicht auf Krypto-Plattformen.

YouHodler erklärte auch, dass es Mitglied der Blockchain Association ist, die Streitbeilegung anbietet. Für Kunden, die sich von YouHodler im Stich gelassen fühlen, gibt es möglicherweise Rechtsmittel.